Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzerklärung, die zuletzt am 24/05/2018 aktualisiert wurde, legt die Datenverarbeitung von PrimeCasino dar.

Hier bei PrimeCasino machen wir die Dinge gerne einfach und problemlos für unsere Kunden. Das heißt auch, klar, transparent und offen darüber zu reden, was wir erfassen und wie und warum wir die erfassten Daten verwenden. Daher geht diese Seite sehr ins Detail.

Unsere Datenschutzerklärung erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, ob Sie uns gerade besuchen, eine Einzahlung vornehmen oder eines unserer Spiele spielen. Diese Erklärung umfasst Informationen, die Sie vielleicht noch nicht kennen – über Ihre Datenschutzrechte, die Umstände, unter denen wir Informationen über Sie weitergeben und erhalten, und wie wir sie für die Personalisierung des Marketings Ihnen gegenüber einsetzen. Nehmen Sie sich also bitte die Zeit, alle Abschnitte aufmerksam durchzulesen.

Falls wir wesentliche Aktualisierungen an dieser Erklärung vornehmen, werden wir Sie darüber verständigen.

Beachten Sie bitte, dass alle unsere Mitarbeiter regelmäßige Schulungen zur Informationssicherung durchlaufen und bei der Handhabung Ihrer Informationen unseren internen Richtlinien und Verfahren entsprechen müssen.

Wir hoffen, Sie finden diese Seite hilfreich. Sollten Sie jedoch Bedenken oder Fragen über den Datenschutz haben, zögern Sie bitte nicht, sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter [email protected] zu wenden

Unser Datenschutzversprechen

PrimeCasino wird immer jeden einzelnen seiner Kunden schätzen und dessen Privatsphäre respektieren, die wir durch unsere Datenschutzerklärung absichern. PrimeCasino erkennt die Tatsache an, dass Ihre personenbezogenen Informationen Ihre personenbezogenen Informationen sind. Ihre Privatsphäre ist sowohl für Sie als auch für uns sehr wichtig, und wir versprechen Ihnen Folgendes:

PrimeCasino ist dem Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen die Dinge für Sie einfacher und besser gestalten können. Wir werden immer für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen sorgen. Wir werden klar und offen mit Ihnen kommunizieren, warum wir Ihre personenbezogenen Informationen erfassen und wie wir sie verwenden. Wo Sie Wahlmöglichkeiten oder Rechte haben, werden wir Sie Ihnen erklären und Ihre Wünsche respektieren.

Arten von Informationen, die wir erfassen

Wir erfassen zwei Arten von Daten und Informationen von unseren Kunden.

„Personenbezogene Informationen“
Personenbezogene Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können. Die personenbezogenen Informationen, die wir durch unsere Dienstleistungen erfassen, umfassen Informationen, die Sie direkt einreichen, wie Ihre Telefonnummer, Ihren vollständigen Namen, Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse, Privatadresse, Ihr Geburtsdatum, Zahlungsmöglichkeiten (z. B. Kreditkartennummern) und andere finanzielle Informationen, die wir möglicherweise brauchen, um unsere Dienstleistungen erbringen zu können. Wir erfassen auch personenbezogene Informationen von Ihrem Gerät (z. B. Geolokalisierungsdaten, IP-Adressen) und Informationen über Ihre Aktivitäten in den Dienstleistungen (z. B. geöffnete Seiten, Online-Browsing, Mausklicks, Aktionen usw.).

„Nicht-personenbezogene Informationen“
Die zweite Art von Informationen sind nicht-identifizierte und nicht-identifizierbare Informationen in Verbindung mit Ihnen, die bereitgestellt oder durch Ihre Nutzung der Dienstleistungen erfasst werden können. Wir sind uns der Identität des Benutzers, von dem die nicht-personenbezogenen Informationen erfasst wurden, nicht bewusst. Nicht-personenbezogene Informationen, die erfasst werden können, umfassen u. U. Informationen über Ihre Gesamtnutzung und technische Informationen, die über Ihr Gerät übertragen werden, einschließlich gewisser Software- und Hardwareinformationen (z. B. die Art des Browsers und Betriebssystems, das Ihr Gerät verwendet, Spracheinstellungen, Zugriffszeiten und der Domainname der Website, von der aus Sie einen Link zu den Dienstleistungen verwendet haben, usw.), um die Funktionalität unserer Dienstleistungen zu verbessern.

Falls wir personenbezogene Informationen mit nicht-personenbezogenen Informationen kombinieren, werden die kombinierten Informationen als personenbezogene Informationen behandelt, solange diese Kombination vorliegt.

So erfassen wir Ihre Informationen

Bei der Erfassung von Informationen über Sie und von Ihnen

erfasst PrimeCasino personenbezogene Informationen von Ihnen, wann immer Sie unsere Dienstleistungen nutzen. Teilweise liefern Sie uns diese direkt, beispielsweise bei der Registrierung oder beim Aufladen eines Kontos. Andere Informationen werden bei Ihrer Interaktion mit uns, wie etwa Wetten, die Sie abschließen, oder Online-Chats mit unserem Kundenbetreuungsteam und durch Cookies erfasst (sehen Sie dazu bitte den eigenen Abschnitt über Cookies). Außerdem zeichnen wir, falls Sie dem zustimmen, Ihre Telefonate mit uns auf. Wir erfassen auch Informationen über die Weise, wie Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen, sie öffnen, weitergeben, dazu beitragen und mit ihnen und über sie kommunizieren, beispielsweise, wenn Sie Anmerkungen über unsere sozialen Netzwerke oder Chat-Funktionen posten.

Erfassung von Informationen über Sie von Ihrem Gerät

Wir erfassen Informationen von den Geräten, die Sie bei der Nutzung von Inhalten, Produkten und Dienstleistungen von PrimeCasino verwenden. Insbesondere gilt das auch für Ihre IP-Adresse (eine Zahl, die ein bestimmtes Gerät im Internet identifiziert und die erforderlich ist, damit Ihr Gerät mit Websites kommunizieren kann), Hardware-Modell, Betriebssystem und Versionsnummer.

Erfassung von Informationen über Sie durch Cookies

Wir können Informationen, wie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp, über Ihren Computer erfassen, um unsere System zu verwalten und die verdichteten Informationen unseren Werbungstreibenden zu berichten. Dabei handelt es sich um statistische Daten über die Browsingaktivitäten und -muster, die keine Einzelpersonen identifizieren.

Aus demselben Grund können wir Informationen über Ihre generelle Internetnutzung einholen, indem wir eine Cookie-Datei verwenden, die auf Ihrem Browser oder der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Sie helfen uns bei der Verbesserung unserer Website und beim Angebot eines besseren und stärker individualisierten Service. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für den Betrieb der Website unbedingt erforderlich. Die Cookies, die wir verwenden können, lassen sich in vier separate Kategorien unterteilen und werden im Abschnitt über Cookies weiter unten erläutert.

Erfassung von Informationen über Sie von externen Unternehmen

Um uns bei der Erfüllung unserer gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen KYC-Pflichten zu helfen, wenn Sie ein Konto eröffnen, können wir die von Ihnen gelieferten Informationen mit einem Unternehmen namens Experian überprüfen, das uns über die Richtigkeit Ihrer Angaben informiert. Das von dort gesandte Ergebnis zeichnen wir auf und speichern es. Wenn ein Kunde aus Dänemark ein Konto eröffnet, verwenden wir bei jeder darauf folgenden Anmeldung die angegebene CPR-Nummer, um bestimmte Informationen zu überprüfen (Alter und Status der ROFUS-Registrierung). Wir zeichnen das uns gesandte Ergebnis außerdem auf und speichern es.

Wenn ein Kunde von Großbritannien aus ein Konto eröffnet, und jedes Mal, wenn er sich danach anmeldet, überprüfen wir mit GamStop, ob Informationen vorliegen, aufgrund derer wir den Zugang zu unseren Dienstleistungen beschränken müssen. Das Ergebnis zeichnen wir auf und speichern es.

Wir verwenden öffentlich verfügbare Informationen (aus sozialen Netzwerken und dergleichen) um bei der Überprüfung der Informationen zu helfen. Die Ergebnisse, die sie uns liefern, zeichnen wir auf und speichern sie.

Wie verwenden wir die erfassten Informationen?

Wir verwenden und geben personenbezogene Informationen auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Weise weiter. Die personenbezogenen Informationen werden an Dritte nur insoweit weitergegeben, als es für einen bestimmten Zweck erforderlich ist, wie in dieser Datenschutzerklärung vorgegeben. Wir verlangen in solchen Fällen von den jeweiligen Dritten, dass sie der Bearbeitung solcher Informationen gemäß unserer Datenschutzerklärung zustimmen.

Die von uns erfassten Informationen, zu denen auch „personenbezogene Informationen“ gehören können, werden zu folgenden Zwecken verwendet:

  • Zur Einrichtung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der Dienstleistungen (z. B. für den Versand von Auszahlungsschecks, Bearbeitung Ihrer Zahlungen usw.)
  • Zur Identifizierung und Authentifizierung Ihres Zugangs zu gewissen Funktionen
  • Zur Kommunikation mit Ihnen und um Sie auf dem neuesten Stand zu halten
  • Zur Vermarktung unserer Website und Produkte oder derer unserer Geschäftspartner und Partner
  • Um Ihnen Werbung zu senden
  • Zur Durchführung von Studien oder anonymen Analysen, die der Verbesserung und Anpassung unserer Dienstleistungen an Ihre Bedürfnisse und Interessen dienen
  • Zur Unterstützung unserer Dienstleistungen, entsprechender Fehlersuchen und zur Reaktion auf Ihre Fragen
  • Zur Untersuchung von Verstößen und Durchsetzung unserer Richtlinien, wie vom Gesetz, Aufsichtsrecht oder anderen Regierungsbehörden verlangt, oder zur Befolgung einer Vorladung oder eines vergleichbaren juristischen Vorgangs oder um einer Regierungsaufforderung nachzukommen.
  • Zur Überprüfung gewisser Elemente unserer Geschäftspraktiken

Unternehmen, die Dienstleistungen für uns erbringen

Wir geben Ihre personenbezogenen Informationen an externe Organisationen weiter, die eine Reihe von Dienstleistungen für PrimeCasino erbringen. Wir nehmen Prüfungen vor, um sicherzustellen, dass die Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, dasselbe Niveau an Sorgfalt und Schutz bieten wie wir. Sowohl wir als auch sie müssen Ihre Informationen gemäß dem Datenschutzgesetz verarbeiten. Außerdem sind wir verpflichtet, vertragliche Maßnahmen aufzuerlegen, die diese Pflichten bestärken.

Die wichtigsten Funktionen, die ganz oder teilweise durch Dritte durchgeführt werden können, sind im Folgenden aufgeführt:

  • Management und Durchführung von Marketingkampagnen
  • Zahlungsbearbeitung und -überprüfung
  • Prüfungen zur Vermeidung von Betrug und Geldwäsche und ID-Überprüfung
  • Prüfungen, um festzustellen, ob unsere Produkte und Dienstleistungen unfair verwendet werden
  • Internet-Hosting, Online-Content-Services und Datenspeicherung
  • Verwaltung von Gewinnspielen, Wettbewerben und Angeboten
  • Datenanalytik und Datenreinigung
  • Marktforschung und Erfassung oder Analyse von Kundenfeedback
  • IT-Dienstleistungen und Support
  • Audit-, rechts- und compliancebezogene Dienstleistungen
  • Speicherung von Daten für Zugriff und Einsichtnahme von Aufsichtsorganen

Informationsaustausch mit Experian

Falls Sie nicht damit einverstanden sind, dass wir personenbezogene Informationen an Experian weitergeben, können Sie kein Konto eröffnen und unsere Zahlprodukte und -dienstleistungen nicht nutzen.

Für die ID-Verifizierung unserer britischen und dänischen Kunden verwenden wir Tools und Services von Experian. Die Daten werden an Experian weitergeleitet und mittels seiner Produkte eine Suche zur Überprüfung der Richtigkeit der uns gelieferten Informationen durchgeführt. Daher sind wir verpflichtet, Ihnen Folgendes mitzuteilen:

  • i. Experian kann die Angaben eines Kunden anhand von Informationen in einer Datenbank (ob öffentlich oder nicht) überprüfen, zu der Experian Zugang hat, um den jeweiligen Verifizierungsdienst zu leisten,
  • ii. Experian hinterlässt dabei eine (nicht kreditbezogene) Prüfspur und
  • iii. eine Aufzeichnung der Entscheidung wird uns für Auditzwecke zum Abruf bereitgestellt.

Weitergabe von Informationen an Zulassungsbehörden

Wir müssen einer Reihe von Zulassungs- und Aufsichtsrechtsanforderungen erfüllen, von denen einige die Verwendung personenbezogener und nicht-personenbezogener Informationen umfassen.

SAFE (elektronischer Speicherservice):

In Schleswig-Holstein (bei Verwendung sowohl personenbezogener als auch nicht-personenbezogener Informationen) und in Dänemark (bei Verwendung nur nicht-personenbezogener Informationen) senden wir Ihre Daten an eine von ‚SAFE‘ regulierte Drittpartei, wo das zuständige Aufsichtsorgan über umfassenden Lesezugriff verfügt.

Informationsanforderungen von Aufsichtsorganen:

Auf regelmäßiger Basis sind wir in allen Hoheitsgebieten, in denen wir über eine Zulassung verfügen, aufsichtsrechtlich zur Produktion von Berichten verpflichtet, die nicht-personenbezogene Daten enthalten. Die Berichte bestehen aus Dingen wie der Zahl der Selbstausschlüsse, der Zahl der Registrierungen, der Zahl der Beschwerden sowie der Zahl den Behörden gemeldeter verdächtiger Transaktionen.

Wie lange speichern Sie Ihre Informationen?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Informationen nur solange, wie wir einen gültigen gesetzlichen Grund dafür haben. Dazu gehört, Ihnen die gewünschten Dienstleistungen zu erbringen, unsere gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Die Dauer, über die wir unterschiedliche Arten personenbezogener Informationen speichern, kann sich je nach dem Grund unterscheiden, aus dem wir sie ursprünglich erhalten haben, dem Grund, aus dem wir sie verarbeiten, und den gesetzlichen Anforderungen, die für sie gelten. Bei der Festlegung des zeitlichen Rahmens unserer Datenspeicherung und -löschung berücksichtigen wir eine Reihe von Faktoren, einschließlich geltender Vorschriften und Standards für Glücksspiel und Gewinnspiele, Anti-Geldwäsche, Steuern, Zahlungsbearbeitung und Bearbeitung von Beschwerden, die Notwendigkeit, Straftaten oder einen anderen Missbrauch unserer Dienstleistungen zu verhindern oder aufzudecken, und Auditanforderungen. Um unsere Pflichten zu erfüllen, müssen einige Ihrer personenbezogenen Daten auch eine Zeit lang Zeitraum gespeichert werden, wenn Sie nicht mehr unser Kunde sind. Wenn wir sie nicht mehr zur Erfüllung der oben genannten Pflichten brauchen, löschen wir sie auf sicherem Weg oder anonymisieren sie.

Ihre Rechte

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben folgende Rechte, was die personenbezogenen Daten angeht, die wir über Sie gespeichert haben:

  • Das Recht informiert zu werden. Transparenz darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Das ist der Grund für diese detaillierte Datenschutzerklärung.
  • Das Recht auf Zugang. Damit können Sie beispielsweise eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Das Recht auf Berichtigung. Korrektur/Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Damit können Sie unvollständige oder falsche Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren/berichtigen lassen.
  • Das Recht auf Löschung. Damit können Sie uns anweisen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen [als ‚Recht auf Vergessenwerden‘ bekannt], wo es keinen guten Grund für unsere fortgesetzte Verarbeitung gibt.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies gibt Ihnen das Recht, personenbezogene Daten zu erhalten, die einem Datenverwalter in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format geliefert wurden. Es gibt Ihnen auch das Recht, den Datenverwalter zur direkten Übertragung dieser Daten an einen anderen Datenverwalter aufzufordern.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Damit können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, d. h. sie nur für bestimmte Dinge zu verwenden, falls:
    • sie nicht richtig sind,
    • sie unrechtmäßig verwendet wurden, Sie uns aber nicht auffordern wollen, sie zu löschen,
    • sie nicht mehr relevant sind, aber Sie wollen, dass wir sie für mögliche rechtliche Forderungen verwahren,
    • Sie uns bereits zur Einstellung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten aufgefordert haben, aber darauf warten, dass wir bestätigen, ob wir legitime Gründe für die Verwendung Ihrer Daten haben.
  • Das Recht auf Widerspruch. Es gibt Ihnen das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Falls Sie beispielsweise nicht mit dem Erhalt von Marketingmaterial einverstanden sind, können Sie uns die Zustimmung entziehen, es zu senden. Das Recht auf Widerspruch gilt nur unter bestimmten Umständen. Ob es gilt, hängt von Ihren Zwecken für die Verarbeitung und der rechtmäßigen Grundlage für die Verarbeitung ab. Personen haben das absolute Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, falls sie Direktmarketingzwecken dient. Personen können auch Widerspruch einlegen, falls die Verarbeitung folgenden Zwecken dient:
    • einer im öffentlichen Interesse durchgeführten Aufgabe;
    • der Ausübung Ihrer offiziellen Befugnis oder
    • Ihren legitimen Interessen (oder denen Dritter);
    • in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling.

Falls Sie der Meinung sind, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden, oder Sie mit einer Entscheidung, die wir über Ihre Datenschutzrechte getroffen haben, nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, sich bei der entsprechenden Aufsichtsstelle zu beschweren.

Abschnitt über Cookies

Was sind Cookies?

‚Cookies‘ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Internet Browser gespeichert werden und es uns erlauben, Ihren Computer bei Ihrem Besuch unserer Website zu erkennen. Cookies sind unbedingt erforderlich, um für die richtige und sichere Funktion gewisser Teile unserer Website zu sorgen. Wir verwenden Sie auch, um die Dinge für Sie zu beschleunigen, zu vereinfachen und persönlicher zu gestalten sowie um uns einen Einblick zu verschaffen, wie die Website genutzt wird. Cookies können verwendet werden, um Ihnen besser angepasste Werbeinhalte zu präsentieren.

Um all dies zu tun, erfassen Cookies einige personenbezogene Informationen über Sie, wann immer Sie unsere Website nutzen. Sie können sich entscheiden, ob Sie einige oder alle Arten von Cookies akzeptieren oder ablehnen wollen, und das mittels der Browser-Einstellungen Ihres Geräts steuern. Wir werden Sie darauf hinweisen, indem wir Ihnen bei Ihrem Besuch unserer Website unser Cookie-Banner zeigen. Falls Sie dann mit der Nutzung unserer Website fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, verwenden wir Cookies, wie in den folgenden Abschnitten dargelegt. Um Ihnen bei einer fundierten Wahl zu helfen, ist es also wichtig zu wissen, warum wir verschiedene Arten von Cookies verwenden und was das für Ihr Onlineerlebnis bedeutet. Dieser Abschnitt liefert Ihnen eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und sagt Ihnen, wie es sich auf Ihr Erlebnis unserer Website auswirkt, wenn Sie unterschiedliche Arten von Cookies abschalten.

Sie ermöglichen außerdem PrimeCasino festzustellen, welche Werbung Sie zu unserer Website geführt hat. Wir können die PrimeCasino Cookies auf Ihrem Computer verwenden. Falls wir solche Informationen erfassen, bleiben Sie persönlich unidentifizierbar und wir geben diese Informationen an keine unbeteiligten Dritten weiter.

Die Cookie-Kategorien

Die Cookies, die wir verwenden, fallen unter folgende Kategorien:

  • Absolut erforderlich
    Diese Art von Cookie erlaubt Ihnen die Navigation durch die Website und die Verwendung wesentlicher Funktionen wie sicherer Bereiche und Onlineregistrierung. Diese Cookies erfassen keine Informationen über Sie, die für Marketing verwendet werden könnten, oder halten fest, wo Sie im Internet gewesen sind. Diese Cookies sind absolut erforderlich, damit wir das Funktionieren unserer Website garantieren können. Sollten Sie sie deaktivieren, können wir nicht für Ihre Sicherheit sorgen oder voraussagen, wie sich unsere Website während Ihres Besuchs verhält.
  • Performance
    Diese Art von Cookie erfasst Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, beispielsweise welche Seiten Sie besuchen und ob dabei Fehler auftreten. Die erfassten Informationen sind anonym und werden nur verwendet, um uns bei der Verbesserung der Funktionsweise unserer Website zu helfen, bei der Beurteilung, was unsere Benutzer interessiert, und bei der Bewertung der Effektivität von Werbung.
  • Funktionalität
    Diese Art von Cookie hält Ihre Einstellungen für Tools auf unserer Website fest, damit Sie sie nicht bei jedem Besuch neu wählen müssen. Einige davon werden von Drittparteien verwaltet. Sie können beispielsweise entscheiden, ob Sie die jüngsten oder ältesten Kommentare bezüglich eines Artikels zuerst sehen. Sie können uns auch helfen, Sie namentlich zu begrüßen oder uns Ihre Sprachwahl oder Region zu merken).
  • Targeting/Tracking
    Diese Cookies werden zur Analyse verwendet, welche Werbung von größter Relevanz für einen Websitebenutzer aufgrund der von ihm besuchten Websitebereiche ist.

Meine Cookies kontrollieren

Alle modernen Browser erlauben es Ihnen, zu sehen, welche Cookies Sie haben, und sie einzeln oder insgesamt zu löschen, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Cookie-Einstellungen sind üblicherweise im Menü ‚Optionen‘ oder ‚Einstellungen‘ Ihres Browsers zu finden. Sie können aber auch zur ‚Hilfe‘-Funktion Ihres Browsers gehen, wo Sie mehr erfahren. Auch die folgenden Links könnten Sie nützlich finden:

  • Cookie-Einstellungen in Chrome
  • Cookie-Einstellungen in Firefox
  • Cookie-Einstellungen in Internet Explorer
  • Cookie-Einstellungen in Safari

Sie können Cookies blockieren, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem Browser aktivieren, mit der Sie das Setzen aller oder einiger Cookies verweigern. Wenn Sie jedoch über Ihre Browser-Einstellungen alle Cookies blockieren (einschließlich der absolut erforderlichen Cookies), haben Sie möglicherweise nicht mehr Zugang zu allen Teilen unserer Website. Wir bemühen uns, alle Teile unserer Website für alle Personen zugänglich zu machen. Falls Sie jedoch bestimmte Cookies blockieren, insbesondere absolut erforderliche Cookies, könnte Ihr Zugang davon beeinträchtigt werden. Falls Sie Ihre die Einstellungen Ihres Browsers nicht dahingehend angepasst haben, dass er Cookies verweigert, setzt unser System Cookies, sobald Sie unsere Website besuchen.

Ihr erster Besuch unserer Website löst ein Popup aus, das Sie auf diese Datenschutzerklärung hinweist und nur dann wieder erscheint, falls Sie gelegentlich Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Verwendung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics für ‚analytische‘ Zwecke, wie etwa um das Browsing-Verhalten von Benutzern/Kunden zu verfolgen und ein Profil für ein maßgeschneidertes Browser-Erlebnis für Sie zu erarbeiten. Google Analytics ist ein beliebter Internetanalysedienst, der von Google, Inc. angeboten wird. Google Analytics verwendet Cookies, um uns bei der Analyse zu helfen, wie Kunden unsere Website nutzen.

Ihr Opt-out-Option gilt nur für den Browser, von dem Sie Ihre Wahl aus treffen. Falls Sie also unterschiedliche Browser verwenden, müssen Sie diese Wahl in jedem von ihnen treffen. Dieser Opt-out beruht auf einem Cookie. Falls Sie also Ihre Cookies löschen, gilt der Opt-out nicht mehr und Sie müssen ihn wiederholen. Google Analytics, von wo Sie aus Ihre Browser-Einstellungen kontrollieren können: Opt out. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Marketing

Wir können personenbezogene Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw. selbst oder durch Einsatz von Drittunternehmen verwenden, um Ihnen auch Werbematerial über unsere Dienstleistungen zu liefern, sowie Produkte, Dienstleistungen, Websites und Anwendungen, die sich auf Folgendes beziehen:

  • (i) unsere Geschäftspartner und Partner’; (zusammenfassend „Marketingpartner“), die wir für möglicherweise von Interesse für Sie halten.

    Wir können personenbezogene Informationen auch an unsere Marketingpartner weitergeben, um Ihnen unterschiedliche Marketingangebote zukommen zu lassen, die wir oder unsere Marketingpartner für Sie relevant halten. Unsere Marketingpartner können diese personenbezogenen Informationen für verschiedene Marketingtechniken wie direkte E-Mails, SMS und Telefonmarketing verwenden.

    Aus Respekt vor Ihrem Recht auf Privatsphäre geben wir in diesem Marketingmaterial und von unserer Casino-Software aus die Möglichkeit, den Erhalt weiterer Marketingangebote von uns oder unseren Marketingpartnern abzulehnen.

Sicherheit

PrimeCasino bemüht sich stets zu garantieren, dass Ihre personenbezogenen und finanziellen Informationen hundertprozentig sicher und vertraulich bleiben. Wir setzen Sicherheitsprotokolle nach Branchenstandard ein (128-bit, SSL-Datenverschlüsselungstechnologie), um sicherzustellen, dass alle Transaktionen, einschließlich Einzahlungen und Abhebungen auf vollkommen sichere Weise vollzogen werden. Diese Technologie schützt Sie davor, dass Ihre Informationen durch andere als PrimeCasino während der Übertragung zwischen Ihnen und PrimeCasino abgefangen werden.

Grenzen der Geheimhaltung

Aus gesetzlichen Gründen kann‚ PrimeCasino unter gewissen Umständen zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen verpflichtet sein. Zu den Gründen dafür kann Folgendes zählen:

  1. Schutz und Verteidigung unserer Rechte oder unseres Eigentums;
  2. Befolgung gesetzlicher Anordnungen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Ihre personenbezogenen Informationen, darunter Spieleridentifikation, Name, physische Adresse, Rechnungsadresse, E-Mail und/oder Telefonnummer, Dritten offenzulegen, so wie wir es in Verbindung mit Ermittlungen wegen Betrugs, einer Verletzung geistigen Eigentums, der Piraterie oder anderer unrechtmäßiger oder verbotener Aktivitäten, die uns gesetzlicher Haftung aussetzen könnten, für erforderlich oder angemessen halten.
Moment!
Sind Sie sicher, dass Sie gehen möchten?
BEENDEN WEITERSPIELEN